Einbuchtung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Einbuchtung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Einbuchtung die Einbuchtungen
Genitiv der Einbuchtung der Einbuchtungen
Dativ der Einbuchtung den Einbuchtungen
Akkusativ die Einbuchtung die Einbuchtungen

Worttrennung:

Ein·buch·tung, Plural: Ein·buch·tun·gen

Aussprache:

IPA: [ˈaɪ̯nˌbʊxtʊŋ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Einbuchtung (Info)

Bedeutungen:

[1] umgangssprachlich: Handlung, jemanden festzusetzen, und Ergebnis dieser Handlung
[2] nach innen zurückgezogener Rand

Herkunft:

Ableitung vom Stamm des Verbs einbuchten mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -ung

Oberbegriffe:

[1] Handlung

Beispiele:

[1]
[2] „Wenig später steuerte Moussa auf eine winzige Insel zu und legte die Piroge in eine Einbuchtung, die gerade groß genug für den Bug war.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Einbuchtung
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalEinbuchtung
[2] The Free Dictionary „Einbuchtung
[(1), 2] Duden online „Einbuchtung

Quellen:

  1. Michael Obert: Regenzauber. Auf dem Niger ins Innere Afrikas. 5. Auflage. Malik National Geographic, München 2010, ISBN 978-3-89405-249-2, Seite 127.