Eierschalensollbruchstellenverursacher

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Eierschalensollbruchstellenverursacher (Deutsch)[Bearbeiten]

QSicon in Arbeit.svg Dieser Eintrag oder Abschnitt bedarf einer Erweiterung. Wenn du Lust hast, beteilige dich daran und entferne diesen Baustein, sobald du den Eintrag ausgebaut hast. Bitte halte dich dabei aber an unsere Formatvorlage!

Folgendes ist zu erweitern: es fehlt entweder eine Referenz oder aber weitere zitierte Beispiele, damit der Eintrag alternativ durch 5 Zitate belegt ist

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Eierschalensollbruchstellenverursacher die Eierschalensollbruchstellenverursacher
Genitiv des Eierschalensollbruchstellenverursachers der Eierschalensollbruchstellenverursacher
Dativ dem Eierschalensollbruchstellenverursacher den Eierschalensollbruchstellenverursachern
Akkusativ den Eierschalensollbruchstellenverursacher die Eierschalensollbruchstellenverursacher
[1] ein Eierschalensollbruchstellenverursacher neben einem Frühstücksei

Worttrennung:

Ei·er·scha·len·soll·bruch·stel·len·ver·ur·sa·cher

Aussprache:

IPA: [ˈaɪ̯ɐʃaːlənˈzɔlbʁʊxʃtɛlənfɛɐ̯ˌʔuːɐ̯zaxɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Eierschalensollbruchstellenverursacher (Info)

Bedeutungen:

[1] Apparat zum Öffnen von Eierschalen

Herkunft:

Kompositum aus Eierschale, Sollbruchstelle und Verursacher

Beispiele:

[1] „Der Apparat heißt Eierschalensollbruchstellenverursacher. Die Franzosen müssen zugeben, man hätte seine Bestimmung nicht präziser beschreiben können.“[1]
[1] „So fand ich kürzlich in einem Katalog ein Teil, das sich ganz edel „Eierschalensollbruchstellenverursacher“ nannte. Und ich stellte mir vor, wie unsere chaotische Familie Sonntags morgens am Frühstückstisch sitzt und mein Sohn […]“[2]
[1] „Sarah nennt ein paar Marken und führt kichernd den chromfarbenen Eierschalensollbruchstellenverursacher vom Designer Dingsbums vor.“[3]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Artikel „Eierschalensollbruchstellenverursacher“ (Weiterleitung ohne Erwähnung des Lemmas im Text des Zielartikels)
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalEierschalensollbruchstellenverursacher
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Eierschalensollbruchstellenverursacher“, im Korpus

Quellen: