Ehrgeizling

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ehrgeizling (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Ehrgeizling

die Ehrgeizlinge

Genitiv des Ehrgeizlings

der Ehrgeizlinge

Dativ dem Ehrgeizling

den Ehrgeizlingen

Akkusativ den Ehrgeizling

die Ehrgeizlinge

Worttrennung:

Ehr·geiz·ling, Plural: Ehr·geiz·lin·ge

Aussprache:

IPA: [ˈeːɐ̯ˌɡaɪ̯t͡slɪŋ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] abwertend: Person, die in übersteigerter Art und Weise nach etwas strebt

Synonyme:

[1] Ehrgeizler

Sinnverwandte Wörter:

[1] Karrieremacher, Karrierist, Streber

Beispiele:

[1] „Der Politiker, dem immer noch das Image des aggressiven Ehrgeizlings anhängt und der parteiintern lange als "Bulldozer" gefürchtet war, macht jetzt auf Schmusekurs.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Artikel „Ehrgeizling
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Ehrgeizling
[*] canoonet „Ehrgeizling
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Ehrgeizling
[1] Duden online „Ehrgeizling
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalEhrgeizling
[1] wissen.de – Wörterbuch „Ehrgeizling
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Ehrgeizling

Quellen:

  1. Stefan Simons: Frankreichs Konservative: Neuer Name, alter Mann. In: Spiegel Online. 28. Mai 2015, ISSN 0038-7452 (URL, abgerufen am 17. Dezember 2016).