Dschungelwald

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Dschungelwald (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Dschungelwald

die Dschungelwälder

Genitiv des Dschungelwaldes
des Dschungelwalds

der Dschungelwälder

Dativ dem Dschungelwald
dem Dschungelwalde

den Dschungelwäldern

Akkusativ den Dschungelwald

die Dschungelwälder

Worttrennung:

Dschun·gel·wald, Plural: Dschun·gel·wäl·der

Aussprache:

IPA: [ˈd͡ʒʊŋl̩ˌvalt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Dschungelwald (Info)

Bedeutungen:

[1] dichter tropischer oder subtropischer Sumpfwald

Herkunft:

Determinativkompositum aus Dschungel und Wald

Synonyme:

[1] Dschungel

Oberbegriffe:

[1] Wald

Beispiele:

[1] „Im Jahre 1959 begannen die Bauernsoldaten Nordvietnams damit, den so genannten Ho-Chi-Minh-Pfad durch die Dschungelwälder von Laos zu schlagen; das Netz der Wege füllte sich mit Guerillakämpfern und Spionen, die alle Richtung Südvietnam marschierten.“[1]
[1] „Im mexicanischen Bundesstaat Chiapas, in Guatemala und in Belize ist im Tiefland das Klima tropisch, ausgedehnte Dschungelwälder prägen hier das Landschaftsbild.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Dschungelwald

Quellen:

  1. Tim Weiner: CIA. Die ganze Geschichte. 6. Auflage. Fischer Taschenbuch Verlag, Frankfurt am Main 2012, ISBN 978-3596178650, Seite 288
  2. Wikipedia-Artikel „Maya“ (Stabilversion)