Drachenflieger

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Drachenflieger (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Drachenflieger die Drachenflieger
Genitiv des Drachenfliegers der Drachenflieger
Dativ dem Drachenflieger den Drachenfliegern
Akkusativ den Drachenflieger die Drachenflieger
[1] Drachenflieger

Worttrennung:

Dra·chen·flie·ger, Plural: Dra·chen·flie·ger

Aussprache:

IPA: [ˈdʁaxn̩ˌfliːɡɐ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Sport: Person, die mit einem Hängegleiter fliegt

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Drachen und Flieger

Weibliche Wortformen:

[1] Drachenfliegerin

Oberbegriffe:

[1] Flieger

Beispiele:

[1] „Der Drachenflieger klinkt sich im Schwerpunkt seines Delta ein, um sein Fluggerät in einer schwebenden Liegendposition durch Gleichgewichtsveränderungen zu den Seiten, nach vorn oder nach hinten über ein Trapez steuern zu können.“[1]
[1] „Während man jedoch beim Segelfliegen in einem kleinen Cockpit hockt, beim Gleitschirmfliegen in einem Sitz schaukelt, hängt der Drachenflieger unter der Tragfläche, Kopf voraus.“[2]
[1] „Der Hochfelln in Bergen ist sowohl bei Drachenfliegern als auch Paraglidern sehr beliebt.“[3]
[1] „Nach einem Zusammenstoß mit einem Paragleiter ist am Samstagnachmittag auf der Hohen Wand (Bezirk Wiener Neustadt) ein 61-jähriger Drachenflieger abgestürzt.“[4]
[1] „Ein Drachenflieger ist am Samstag auf einem Flugplatz in Niedergörsdorf (Teltow-Fläming) beim Startvorgang verunglückt.“[5]
[1] „Als Drachenflieger kommt man mit dem Luftfahrtbundesamt bei einem Unfall in Berührung, weil das Luftfahrtbundesamt für die Flugunfalluntersuchungen zuständig ist.“[6]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Drachenflieger
[1] Duden online „Drachenflieger
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Drachenflieger
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalDrachenflieger
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Drachenflieger

Quellen:

  1. Siegbert A. Warwitz: Sinnsuche im Wagnis. Leben in wachsenden Ringen. Erklärungsmodelle für grenzüberschreitendes Verhalten. Schneider, Baltmannsweiler 2016, ISBN 978-3-8340-1620-1, Seite 57.
  2. Ingenieur.de: Der Flug mit dem Drachen. Abgerufen am 18. Februar 2020.
  3. Paraglieder/Drachenflieger. Abgerufen am 18. Februar 2020.
  4. Drachenflieger kollidierte in NÖ mit Paragleiter. Abgerufen am 7. August 2019.
  5. Drachenflieger verunglückt beim Start: Schwer verletzt. Abgerufen am 7. August 2019.
  6. Peter Janssen, Klaus Tänzler: Drachenfliegen für Meister. Nymphenburger, München 1989, Seite 173.