Don Juan

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Don Juan (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Don Juan

die Don Juans

Genitiv des Don Juans

der Don Juans

Dativ dem Don Juan

den Don Juans

Akkusativ den Don Juan

die Don Juans

Worttrennung:

Don Ju·an, Plural: Don Ju·ans

Aussprache:

IPA: [dɔnˈxu̯an]; [dɔnxuˈʔan]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Literatur: Archetypus des Frauenheldes, der ständig auf der Suche nach neuen erotischen Abenteuern ist

Synonyme:

[1] Frauenheld

Beispiele:

[1] „Don Juan lacht, bis der Speichel auf seinen Zähnen gefriert; er kann den Mund nicht mehr schließen, und die Magd (Kathrin Angerer), die ihn auf den Friedhof geführt hatte, steckt dem Sterbenden eine Möhre zwischen die Lippen.“[1]
[1] „Der Don Juan aus dem hohen Norden schlendert durch die Straßen, und die Herzen fliegen ihm nur so zu.“[2]
[1] „Offenbar besteht ein Zusammenhang zwischen Don Juans verführerischer Wirkung und seiner blasphemischen Tollkühnheit.“[3]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Don Juan
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Don Juan
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalDon+Juan
[1] The Free Dictionary „Don Juan
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Don Juan
[1] Duden online „Don Juan

Quellen:

  1. Die Zeit, 24.10.2013, Nr. 44; zitiert nach: Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Don Juan
  2. www.bkz-online.de, gecrawlt am 23.12.2010; zitiert nach: Uni Leipzig: Wortschatz-PortalDon+Juan
  3. Dietrich Schwanitz: Bildung. Eichborn, Frankfurt a. M. 1999, Seite 215.