Diskussion:türken

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Zu Anmerkung und Herkunft. Von Roger18 Kann momentan nur in abgemeldeten Zustand auf Bearbeitungsseiten kommen (technische Probleme). Meine persönliche Meinung zur Herkunft: Kein Zusammenhang mit Türke oder Türken (Volkszugehörigkeit), wenn die Wortgleichheit natürlich zu einer solchen Annahme verleitet. türken und getürkt hängt mit frz. truc, trucage, truquer und tricher zusamen und mit deutsch Trick, tricksen. Besonderheit beim deutschen Wort: es liegt r-Metathese vor, also Positionswechsel von r vor oder hinter einem Vokal. Die r-Umstellung oder das Umspringen von r ist eine sehr bekannte und relativ häufige Erscheinung, wenn sie auch merkwürdig ist, z.B deutsch Brett und Bord, deutsch Brüste und holl. borsten, dt Brunnen und Born.

Ich bin ziemlich sicher, daß der Zusammenhang von 'türken' mit frz truc stimmt, aber beweisen kann ich es auch nicht. Deswegen hätte ich gerne die Meinung von 'Etymologen' aus Wiktionary und Wikipedia gehört.

Das Wort 'türken' wäre einen längeren Eintrag (etymologischer Art) wert, weiß aber noch nicht, wo man so was unterbringen sollte. Daher nur diese kurze Notiz hier. Roger18

Unsignierter Beitrag. Beitrag war 12:40, 23. Sep 2008 84.56.46.241, vermutlich identisch mit Benutzer:Roger18, Signatur und Zeitstempel nachgetragen von Ipfuge (Diskussion) 13:56, 23. Sep 2008 (CEST)
Hallo Roger18,
Zu einer noch anderen möglichen Erklärung siehe hier in der Wikipedia. Man müsste wohl untersuchen, wann der Ausdruck in welchen Quellen aufkam, sonst bleibt alles vage.
Der erste Platz, an den man denken würde, um so etwas unterzubringen, ist natürlich der Abschnitt "Herkunft" beim Eintrag. Einen anderen wüsste ich auch nicht. Aber warte mal ab, was man in der Teestube meint.
Übrigens solltest Du Deine Beiträge in den Diskussionen , der Teestube usw. signieren. Ohne Signatur werden nämlich sonst längere Diskussion ziemlich unübersichtlich. ("Wer hat jetzt moch mal was gesagt?!") Füge einfach hinter Deinem Textbeitrag
-- ~~~~
an, dann wird das alles automatisch stattdessen eingesetzt. Außerdem finden andere dann von Deinem Diskussionsbeitrag leichter zu Deiner Benutzer- und auch Diskussionsseite.
Frohes Schaffen! -- Ipfuge (Diskussion) 13:56, 23. Sep 2008 (CEST)
Die Angaben zur möglichen Herkunft, die ich bei einen Türken bauen erwähnt habe, gelten laut der Quelle (Christoph Gutknecht: Von Treppenwitz bis Saurengurkenzeit) auch für türken.
Viele Grüße, Elleff Groom ► Коллоквиум ◄ 14:01, 23. Sep 2008 (CEST).
Danke. Habe mir erlaubt, vom Herkunftsabschnitt dorthin zu verlinken. Grüße -- Ipfuge (Diskussion) 14:10, 23. Sep 2008 (CEST)