Diskussion:disturbato

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Gerundium Perfekt[Bearbeiten]

Handelt es sich wirklich um selbiges? Oder wäre dieses essendo avendo[1] disturbato? Analoges betrifft weitere etwa 60 Einträge. Was meinen Alexander, Barbaking und Caligari? Grüße, Peter, 10:04, 3. Sep. 2020 (MESZ)

Ich würde mich auf die Darstellung eines Adjektivs und auf die konjugierte Form etc. des Verbs disturbare → it beschränken (siehe auch disturbato → it). Gruß, Alexander Gamauf (Diskussion) 12:46, 3. Sep. 2020 (MESZ)
Und was machen wir mit diesen etwa etwa 60 Einträgen? Kann das ein Bot erledigen? Danke für Deine Antwort, Peter, 13:18, 3. Sep. 2020 (MESZ)
Peter Gröbner not sure if I understood correctly, anyway disturbato is the past participle of disturbare (the past participle for regular first conjugation verbs is always in -ato). —Barbaking (Diskussion) 14:39, 3. Sep. 2020 (MESZ)
Anch'io ho pensato che disturbato sia il participio passato, ma avevo dubbi che sia un gerundio com'è scritto nella pagina. Grazie per il tuo risposto, Peter, 15:02, 3. Sep. 2020 (MESZ)
present gerund is always in -ando for first conjugation verbs (-endo for second and third conjugation); past gerund (“avendo disturbato”) is a composed tense, formed by the gerund of the auxiliary (essere or avere) + the past participle; but I don’t think it is correct to say that “disturbato” is the perfect gerund, it would be like saying that disturbing is the present continuous of “to disturb”... —Barbaking (Diskussion) 15:20, 3. Sep. 2020 (MESZ)
In Flexion:disturbare wird neben dem Titel „Gerundium Perfekt“ die Flexionsform „avendo disturbato“ ausgewiesen. Damit stimmt der Seitenname nicht mit dem Untertitel Gerundium überein. Damit gibt es zwei realistische Lösungsmöglichkeiten:
1. Der Eintrag wird gelöscht, ebenso die hier gelisteten. Diese Form findet sich ja sowieso nur im deutschen Wiktionary.
2. Der Text wird erweitert, etwa * Gerundium Perfekt des Verbs disturbare in der Wendung „avendo disturbato“.
Eine 3. Möglichkeit schließe ich derzeit komplett aus, nämlich einen Eintrag zu erstellen, der avendo disturbato hieße. Gibt es andere Vorschläge?
Grüße, Alexander Gamauf (Diskussion) 19:29, 3. Sep. 2020 (MESZ)
Das deckt sich mit der von mir im obersten Diskussionsbeitrag geäußerten Vermutung, bei der ich allerdings irrtümlich das falsche Hilfszeitwort verwendete – ich war scheints gedanklich irgendwie beim Passiv gelandet – überein.
Da das Partizip ja m. E. richtig ist, würde es natürlich genügen, die entsprechenden Abschnitte zu entfernen, statt die Einträge komplett zu löschen – falls sich jemand die Arbeit machen möchte. Gruß, Peter, 20:13, 3. Sep. 2020 (MESZ)
Ich befürworte auch eine Entfernung des entsprechenden Abschnitts zum Gerundium. --Trevas (Diskussion) 14:28, 4. Sep. 2020 (MESZ)

Erledigt Erledigt --Peter, 14:44, 5. Sep. 2020 (MESZ)


  1. geändert wie bei Barbaking unten um 15:20