Diskussion:Versmaß

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Synonym "Silbenmaß"[Bearbeiten]

"Silbenmaß" ist ein Synonym und sollte auch als solches bezeichnet werden:

  • Georges dt.-lat.: "Silbenmaß, metrum."; Georges lat.-dt.: "metrum [...] das Versmaß, Silbenmaß"
  • Pape: "μετρικός , das Maaß betreffend, bes. zum Sylbenmaaße gehörig, metrisch"
  • duden.de: "(insbesondere quantitierendes) Versmaß" -- den Klammerteil kann man da auch weglassen und dann ist offensichtlich, daß es Synonyme sind

-84 (Diskussion) 06:23, 27. Nov. 2015 (MEZ)

Soweit ich das sehe, umfasst "Silbenmaß" nicht alle Bedeutungen, die "Versmaß" vertreten kann. (Siehe etwa Gero von Wilpert, Sachlexikon der Literatur.) Auch der Klammerausdruck schränkt die Bedeutung von "Silbenmaß" gegenüber "Versmaß" ein. Ein echtes Synonym (Austauschbarkeit der Begriffe in allen Kontexten) liegt dann nicht vor. Dr. Karl-Heinz Best (Diskussion) 11:09, 27. Nov. 2015 (MEZ)
Der Klammerausdruck bei Duden schränkt nicht die Bedeutung ein, sondern drückt eher aus, daß "Silbenmaß" besonders in dem speziellen Kontext gebraucht wird. Vielleicht könnte man die Angabe auch so auffassen, daß "Silbenmaß" zwei Bedeutungen (einen engeren und einen weiteren Sinn) hat.
Zum dem Lexikon: Das Werk ist relativ jung - vielleicht ist es dann so, daß die Wörter traditionell (echte) Synonyme sind, modern aber nicht mehr immer Synonyme sind?
-84 (Diskussion) 19:31, 27. Nov. 2015 (MEZ)