Diskussion:Rock ’n’ Roll

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Schreibweise[Bearbeiten]

Ist die schreibweise "Rock ’n’ Roll“" (zwei gleiche Haken) richtig? Bei duden.de und DWDS ist es "Rock 'n' Roll" (typographisch einfache Haken), im amtlichen Regelwerk "Rock ‛n’ Roll" (zwei unterschiedliche Haken). -84.161.37.96 06:02, 4. Dez. 2016 (MEZ)

Im Online-Duden und DWDS wird grundsätzlich der ASCII-Apostroph ' verwendet, zum Beispiel auch bei 's, im gedruckten Universalduden heißt es dagegen Rock ’n’ Roll. Die Schreibweise Rock ‛n’ Roll ( = horizontale Spiegelung von ) im Wörterverzeichnis des Rechtschreibrats ist komisch, denn es mag zwar schön aussehen, aber beide Male markiert der Apostroph für sich selbst genommen eine Auslassung (vor n wird a und nach n wird d ausgelassen). Im Regelwerk 2004 hieß es Rock ‘n’ Roll; und werden im Englischen als Anführungszeichen verwendet, es kann also sein, dass dies durch Automatik seitens der Software zustande gekommen ist. Möglicherweise hat jd. gemerkt, dass ein Zeichen schief ist, und es dann aber durch ein falsches ersetzt. Im Wörterverzeichnis steht übrigens Horsd'œuvre mit ASCII-Apostroph. Da es hier nur um einen typografischen Unterschied geht, würde ich dafür plädieren, bei Rock ’n’ Roll zu bleiben.
Hier haben wir ein Leerzeichen nach dem zweiten Schrägstrich: „das/aufs Schlimmste [gefasst sein] § 57(1); auf das/ aufs schlimmste, Schlimmste [zugerichtet werden] § 58 E12004 war das noch richtig. Hier ein Leerzeichen vor einem Schrägstrich: „[jmdm.] auf Wiedersehen /Auf Wiedersehen sagen“
An 15 Stellen steht „§ 33 E“, an drei „§ 33E“. An drei Stellen steht „§ 66 E“, an einer „§ 66E“. Mit Leerzeichen vor der Klammer: „§ 34 (1.2)“, „§ 34 (2.1)“, „§ 36 (1.1)“.
Zum Regelteil: Kursiver Strich- und Doppelpunkt: „(vgl. aber Advokat, addieren); ebenso:“ In „[ɡ],[v]“ fehlt ein Leerzeichen. Kursive Klammern: „(aber dis-)“. „Isotop-Isotope“ hat keinen Halbgeviertstrich, dagegen „TypTypen“, „RatRates“, … Leerzeichen nach Schrägstrich: „gewährleisten/ Gewähr leisten“, „Studieren/ studieren“. Leerzeichen vor Klammer: „§ 77 (1)“, „§ 77 (6)“, „§ 78 (3)“. -- IvanP (Diskussion) 20:55, 20. Jul. 2017 (MESZ)