Diskussion:Ringelpiez

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Bitte korrigieren[Bearbeiten]

Hallo Udo T., der Artikel enthält an vielen Stellen Fehler. Wie in den Bearbeitungskommentaren schon gesagt, liegt das an der irrigen Gleichsetzung Ringelpiez = Ringelreihen. Dieser Unsinn wurde knapp 13 Jahre lang auf Wikipedia verbreitet und offenbar auch hier ungeprüft abgeschrieben, was es aber nicht richtiger macht. Dabei wurden auf der Diskussionsseite des Wikipedia-Artikels von mehreren Benutzern Widerspruch und Zweifel angemeldet, aber leider bis gestern nicht ernst genommen. Der in Wikipedia bis gestern zu lesende Mist wurde von einem einzigen ignoranten Benutzer im Jahr 2007 erzeugt, der erstens nur zwei Internetseiten angesehen und diese zweitens auch noch falsch verstanden hat. Ist jetzt bei Wikipedia endlich verbessert worden. Das sollte hier nun auch passieren.

Wie ich schon sagte: Informiere Dich anhand der im Artikel schon angegebenen Quellen. Und korrigiere dann den Artikel, so wie ich es heute bei Wikipedia gemacht habe. Du wirst doch nicht im Ernst erwarten, daß ich hier Dir alles aufschreibe, was Du in Wikipedia, Duden, DWDS selbst nachlesen kannst. --Lektor w (Diskussion) 18:19, 25. Jun. 2020 (MESZ)

Hallo Lektor w, ich habe Bedeutung [1] nun etwas umformuliert. Ich hoffe, du hast Verständnis dafür, dass wir es vermeiden, Bedeutungsangaben von duden.de 1:1 zu übernehmen. Gruß --Udo T. (Diskussion) 19:15, 25. Jun. 2020 (MESZ)
Vielen Dank. Damit ist die wichtigste Angabe schon korrigiert. Es geht aber noch weiter.
Was ist mit dem Bild zu [1]? Dieses illustriert ganz klar den Ringelreigen, getanzt von Kindern (vgl. Wikipedia). Das ist also wieder dieselbe Verwechslung, die irgendwann aus Wikipedia übernommen wurde. Schon besser würde ein Bild von irgendeinem Schwof bei einer Ü40-Party passen. Ein Ringelpiez ist kein spezieller Tanz, so wie es die Bildunterschrift suggeriert. Es ist eher eine Bezeichnung zur spöttischen Abqualifizierung bestimmter Veranstaltungen. Solche bewertenden Ausdrücke kann man eigentlich nicht illustrieren. Mit welchem Bild sollte zum Beispiel man das Wort Versager illustrieren? Das geht nicht. So ist es auch hier. Fazit: Das Bild ist irreführend. Ich würde es löschen. --Lektor w (Diskussion) 04:29, 26. Jun. 2020 (MESZ)
Du hast Recht, da habe ich nicht drauf geachtet. Das Bild würde wohl eher zu Ringelreihen/Ringelreigen passen. Hab ich nun entfernt. Gruß --Udo T. (Diskussion) 10:29, 26. Jun. 2020 (MESZ)
Besten Dank. Und jetzt die beiden Übersetzungen zu [1], diese beziehen sich auch auf die Bedeutung „Rundtanz“ und wären noch zu löschen. Du hast ja oberhalb schon geändert, daß es sich bei Ringelreigen etc. nicht um Synonyme handelt. --Lektor w (Diskussion) 18:01, 26. Jun. 2020 (MESZ)
Keine Reaktion mehr, vielleicht wegen Wochenende. – Ich habe jetzt selbst gelöscht. Neben den beiden unpassenden Übersetzungen von „Rundtanz“ auch die beiden Platzhalter-Einträge zu Bedeutung [1]. Weil sich „Ringelpiez“ [1] mit seinen speziellen, auch mehrdeutigen Konnotationen kaum bis gar nicht übersetzen läßt. Ähnlich wie beim Bild sollte man m. E. auf Übersetzungsversuche verzichten, sonst erzeugt man eher Pseudo-Information als Information. --Lektor w (Diskussion) 08:26, 28. Jun. 2020 (MESZ)