Diskussion:Pissnelke

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Löwenzahn[Bearbeiten]

Könnte Pissnelke nicht auch auf den Löwenzahn bezogen sein? Dieser hat eine harntreibende Wirkung, wird im Saarland "Bettsä-scher" (Bettnässer) genannt und heißt auf Französisch "Pissenlit" ("pinkel ins Bett"). 77.20.107.32 19:05, 12. Mai 2010 (MESZ)

Die Herkunft ist jedenfalls nicht belegt. --Itu (Diskussion) 17:17, 3. Nov. 2014 (MEZ)

Zur Herkunft gibt es unterschiedliche Deutungen: (Hier drei Möglichkeiten, wobei mir die 3. Möglichkeit hier am Besten gefällt, da sie am plausibelsten klingt und die Blüte eines Löwenzahnes ja auch einer Nelke ähnelt. UMN)

  1. Abgeleitet von optischer Ähnlichkeit kleiner Schamlippen mit den faltigen Blättern der Nelke. ---
  2. Möglich ist auch die Ableitung aus dem Scherzartikel einer künstlichen Blume, die bei Annäherung einer Person vom Besitzer zum Spritzen mit Wasser mittels eines kleinen Balges gebracht wird. ---
  3. Kommt wahrscheinlich vom französischen Wort "Pissenlit" (= Löwenzahn). Löwenzahn hat eine entwässernde Wirkung und kann bei übermäßigem Verzehr dazu führen, dass man ins Bett (frz. "lit") macht (frz. pisser = pissen). Der Löwenzahn wurde auch "Pissblume" oder "Seichblume" genannt (pissen, seichen = derb für urinieren); zu "pissen" siehe auch "pissen". ---"

Quelle/Siehe auch dazu: https://www.redensarten-index.de/suche.php?suchbegriff=~~Pissnelke&suchspalte%5B%5D=rart_ou(vorstehender nicht signierter Diskussions-Beitrag stammt von 87.191.165.234DiskussionBeiträge ° --28. Dezember 2016, 15:31 (MEZ))

Reim[Bearbeiten]

??? --Susann Schweden (Diskussion) 18:06, 12. Aug. 2014 (MESZ)