Diskussion:Gläubiger

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Geld und Religion[Bearbeiten]

Mmm... ich bin ein bisschen verwirrt. Hat dieses Wort etwas mit Religion zu tun? :-) Wenn nicht; wie heißt die Person die an einen Gott glaubt? „Atheist“ steht übrigens als Gegenwort von „Gläubiger“, man kann aber Atheist1 und Gläubiger1 gleichzeitig sein :-) --Daniel Clemente 01:38, 4. Apr 2007 (CEST)

der, ein Gläubiger - jemand, der finanzielle Außenstände/ Ansprüche hat
der Gläubige, ein Gläubiger - jemand, der (religiös) glaubt Dr. Karl-Heinz Best (Diskussion) 14:51, 22. Mai 2008 (CEST)