Diskussion:Fibel

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

1, 2[Bearbeiten]

Mein Bauchgefühl hätte gesagt:

Herkunft:

[2]Zusammensetzung aus den Substantiven Filius und Bibel
[1]aus [2] übertragen: Bezeichnung für ein Kinderbuch
das Nachschlagewerk, Handbuch zu einem bestimmtem Thema wäre eine erklärende Übertragung für Fachfibel.

Zieht bitte in euren Überlegungen die Geschichte der Volksbildung mit ein. Bücher waren vor 150 jahren noch ein teurer Besitz -Stillgrinz geschnuddel 07:09, 26. Jan 2011 (MEZ)

Hallo Stillgrinz,
bei Betrachtungen der Wortherkunft spielt das Bauchgefühl leider nur eine untergeordnete Rolle. --Gruß Crux (Diskussion) 07:32, 26. Jan 2011 (MEZ)

Beispiel[Bearbeiten]

  • Derzeit: „Unsere Tochter hat damit sehr schnell Lesen gelernt.“
  • m. E.
    • „Unsere Tochter hat damit sehr schnell lesen gelernt.“ oder
    • „Unsere Tochter hat damit sehr schnell das Lesen gelernt.“

--Peter -- 08:20, 29. Aug. 2018 (MESZ)