Diskussion:Determinativkompositum

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Änderung an Silbentrennung (erl., war Mißverständnis)[Bearbeiten]

Ich finde diese Änderung nicht so gut, weil dadurch "Silbentrennung" weit von den Beispielen entfernt wird. Gruß Dr. Karl-Heinz Best 09:22, 27. Nov. 2006 (CET)

Entschuldige, aber ich kann Dir nicht folgen. Ich habe nur Leerzeichen entfernt. Silbentrennung bleibt doch immer gleich weit von den Beispielen entfernt. --Balû Diskussion 11:04, 27. Nov. 2006 (CET)
Hallo, Balu! Du hast recht. Auf meinem Bildschirm macht es einen Unterschied, wenn ich am Rand meine "Favoriten" aufliste; darauf habe ich reagiert. Ohne die entsteht das Problem nicht. Darauf war ich nicht gekommen. Nichts für ungut! Grüße Dr. Karl-Heinz Best 16:07, 27. Nov. 2006 (CET)

Englische Übersertzung[Bearbeiten]

Ich hab mich für "determinative compound" entschieden. Dafür fand ich einige gute Quellen. Hingegen wird aber hier en:wiki:English_compound#Analyzability_.28transparency.29 genannt, dass das Kompositium wie wir es hier kennen, ein descriptive compound sei und dass ein determinative compound den Fall beschreibe, wo es eben mal nicht passt, Beispiel footstool. Der Fussstuhl sei kein Stuhl, der wie ein Fuß aussieht sondern ein Stuhl für Füße (zum ablegen) ... dieses Argument leuchtet mir gar nicht ein. Das zu bewerten überlasse ich anderen, wollte es hier nur erwähnen. --WissensDürster (Diskussion) 13:32, 5. Feb 2010 (MEZ)