Cakewalk

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Cakewalk (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Cakewalk

die Cakewalks

Genitiv des Cakewalk
des Cakewalks

der Cakewalks

Dativ dem Cakewalk

den Cakewalks

Akkusativ den Cakewalk

die Cakewalks

Worttrennung:

Cake·walk, Plural: Cake·walks

Aussprache:

IPA: [ˈkɛɪ̯kˌwɔːk], [ˈkeːkˌvɔːk]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] ursprünglich: von nordamerikanischen Sklaven ausgeübter traditioneller Rundtanz um einen Kuchen, den man gewinnen kann
[2] später entstanden: ein Bühnen- und Gesellschaftstanz, der mit Jazzrhythmen unterlegt ist und ohne Partner getanzt wird

Herkunft:

aus englisch cake → enKuchen“ und walk → enSchritt, Spaziergang[1]

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Wikipedia-Artikel „Cakewalk
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Cakewalk
[*] canoonet „Cakewalk
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalCakewalk
[1] Duden online „Cakewalk
[1, 2] Wahrig Fremdwörterlexikon „Cakewalk“ auf wissen.de
[1, 2] wissen.de – Lexikon „Cakewalk
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Cakewalk

Quellen:

  1. Wahrig Fremdwörterlexikon „Cakewalk“ auf wissen.de