Butte

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Butte (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Butte die Butten
Genitiv der Butte der Butten
Dativ der Butte den Butten
Akkusativ die Butte die Butten

Worttrennung:

But·te, Plural: But·ten

Aussprache:

IPA: [ˈbʊtə]
Hörbeispiele:
Reime: -ʊtə

Bedeutungen:

[1] süddeutsch, österreichisch, schweizerisch: ein großes Gefäß
[2] Weinbau: ein circa 30 Liter umfassendes Gefäß, welches bei der Weinlese von den Buttenträgern getragen und von den Lesehelfern mit Trauben gefüllt wird
[3] Karneval: eine büttenartige Vorrichtung, um eine Karnevalsrede zu halten

Synonyme:

[1] Bütte

Beispiele:

[1]
[2] So eine volle Butte den Weinberg hinunter zu tragen, ist schon ganz schön anstrengend.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Wikipedia-Artikel „Butte
[1–3] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Butte
[1] Duden online „Butte
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonButte
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Butte
[*] canoo.net „Butte
[1] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Rechtschreibung der deutschen Sprache und der Fremdwörter. In: Der große Duden (in acht Bänden). 15. Auflage. Band 1, Bibliographisches Institut, Mannheim 1961, Seite 176, Eintrag „Butte“
[2] Dirk Glebe: Deutscher Wein für Anfänger, 2002 (BoD – Books on Demand), ISBN 3831137714, Seite 138, Eintrag „Butte“

Deklinierte Form[Bearbeiten]

Worttrennung:

But·te

Aussprache:

IPA: [ˈbʊtə]
Hörbeispiele:
Reime: -ʊtə

Grammatische Merkmale:

  • Variante für den Dativ Singular des Substantivs Butt
  • Nominativ Plural des Substantivs Butt
  • Genitiv Plural des Substantivs Butt
  • Akkusativ Plural des Substantivs Butt
Butte ist eine flektierte Form von Butt.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag Butt.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.

Ähnliche Wörter:

Butter