Butte

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Butte (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Butte

die Butten

Genitiv der Butte

der Butten

Dativ der Butte

den Butten

Akkusativ die Butte

die Butten

Worttrennung:

But·te, Plural: But·ten

Aussprache:

IPA: [ˈbʊtə]
Hörbeispiele:
Reime: -ʊtə

Bedeutungen:

[1] süddeutsch, österreichisch, schweizerisch: ein großes Gefäß
[2] Weinbau: ein circa 30 Liter umfassendes Gefäß, welches bei der Weinlese von den Buttenträgern getragen und von den Lesehelfern mit Trauben gefüllt wird
[3] Karneval: eine büttenartige Vorrichtung, um eine Karnevalsrede zu halten

Synonyme:

[1] Bütte

Beispiele:

[1]
[2] So eine volle Butte den Weinberg hinunter zu tragen, ist schon ganz schön anstrengend.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Wikipedia-Artikel „Butte
[1–3] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Butte
[1] Duden online „Butte
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonButte
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Butte
[*] canoo.net „Butte
[1] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Rechtschreibung der deutschen Sprache und der Fremdwörter. In: Der große Duden (in acht Bänden). 15. Auflage. Band 1, Bibliographisches Institut, Mannheim 1961, Seite 176, Eintrag „Butte“
[2] Dirk Glebe: Deutscher Wein für Anfänger, 2002 (BoD – Books on Demand), ISBN 3831137714, Seite 138, Eintrag „Butte“

Deklinierte Form[Bearbeiten]

Worttrennung:

But·te

Aussprache:

IPA: [ˈbʊtə]
Hörbeispiele:
Reime: -ʊtə

Grammatische Merkmale:

  • Variante für den Dativ Singular des Substantivs Butt
  • Nominativ Plural des Substantivs Butt
  • Genitiv Plural des Substantivs Butt
  • Akkusativ Plural des Substantivs Butt
Butte ist eine flektierte Form von Butt.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag Butt.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Butter