Bodenfrost

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Bodenfrost (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Bodenfrost

die Bodenfröste

Genitiv des Bodenfrostes
des Bodenfrosts

der Bodenfröste

Dativ dem Bodenfrost
dem Bodenfroste

den Bodenfrösten

Akkusativ den Bodenfrost

die Bodenfröste

Worttrennung:

Bo·den·frost, Plural: Bo·den·frös·te

Aussprache:

IPA: [ˈboːdn̩ˌfʁɔst]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Bodenfrost (Info)

Bedeutungen:

[1] meist nächtliches Absinken der Temperatur auf unter 0 Grad Celsius in 5 Zentimeter Höhe über dem Boden

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Boden und Frost

Oberbegriffe:

[1] Frost

Beispiele:

[1] In höheren Lagen kann in den Nächten bereits im Herbst Bodenfrost auftreten.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Bodenfrostgefahr

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Bodenfrost
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Bodenfrost
[1] canoonet „Bodenfrost
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalBodenfrost
[1] The Free Dictionary „Bodenfrost
[1] Duden online „Bodenfrost
[1] wissen.de – Wörterbuch „Bodenfrost
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Bodenfrost
[1] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Bodenfrost

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: Frostboden