Biografin

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Biografin (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Biografin

die Biografinnen

Genitiv der Biografin

der Biografinnen

Dativ der Biografin

den Biografinnen

Akkusativ die Biografin

die Biografinnen

Alternative Schreibweisen:

Biographin

Worttrennung:

Bio·gra·fin, Plural: Bio·gra·fin·nen

Aussprache:

IPA: [bioˈɡʁaːfɪn]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] weibliche Person, welche die Lebensgeschichte einer Person, ihre Biografie, erarbeitet

Herkunft:

Ableitung (Motion, Movierung) des Femininums aus der männlichen Form Biograf mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -in

Männliche Wortformen:

[1] Biograf

Unterbegriffe:

[1] Autobiografin

Beispiele:

[1] „Hawkings Biografin Kitty Ferguson beschreibt den jungen Physiker als einen mathematisch begabten, aber vom Leben gelangweilten Studenten.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Biografin
[*] canoonet „Biografin
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalBiografin
[1] Duden online „Biografin
[1] Wahrig Fremdwörterlexikon „Biografin“ auf wissen.de
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Biografin

Quellen:

  1. spektrum.de Hintergrund: Kosmologie: Botschafter der Schwarzen Löcher. 5. Januar 2017, abgerufen am 12. April 2018.