Binnenmajuskel

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Binnenmajuskel (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Binnenmajuskel

die Binnenmajuskeln

Genitiv der Binnenmajuskel

der Binnenmajuskeln

Dativ der Binnenmajuskel

den Binnenmajuskeln

Akkusativ die Binnenmajuskel

die Binnenmajuskeln

[1] Binnenmajuskel Q im Wort ‚Fleischqualität

Worttrennung:

Bin·nen·ma·jus·kel, Plural: Bin·nen·ma·jus·keln

Aussprache:

IPA: [ˈbɪnənmaˌjʊskl̩]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Großbuchstabe im Inneren eines (zusammengesetzten) Wortes

Herkunft:

Zusammensetzung aus dem Präfix binnen- und dem Substantiv Majuskel

Synonyme:

[1] Binnenversal, Binnenversalie

Oberbegriffe:

[1] Majuskel

Unterbegriffe:

[1] Binnen-I

Beispiele:

[1] „Irgendwann im 18. Jahrhundert tauchte die Binnenmajuskel gelegentlich auf, etwa beim ‚BürgerMeister‘, aber diese Schreibweise war glücklicherweise schon bald völlig passé. Wer sie reanimiert hat, möge in der Hölle schmoren.“[1]
[1] „Binnenmajuskeln, Schrägstriche oder symbolische Attribute (‚(m/w)‘) stören nicht nur den Lesefluss und Verkomplizieren das Verfassen, sondern sind auch in der Grammatik nicht beschrieben und gelten in Orthografien mit lateinischer Schrift als schlichtweg falsch.“[2]


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Binnenmajuskel
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Binnenmajuskel

Quellen:

  1. Patrick Spät: Wo. Ist. Die. GottVerdammte. Sprach Polizei?. In: heise.de. Heise Medien, 26. Januar 2015, abgerufen am 27. Mai 2018.
  2. Bernhard Kastner: Das Problem mit der sprachlichen Gleichberechtigung. In: Der Standard digital. 16. April 2013 (URL, abgerufen am 27. Mai 2018).