Bienensterben

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bienensterben (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ das Bienensterben
Genitiv des Bienensterbens
Dativ dem Bienensterben
Akkusativ das Bienensterben

Worttrennung:

Bie·nen·ster·ben, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈbiːnənˌʃtɛʁbn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Bienensterben (Info)

Bedeutungen:

[1] in einem verhältnismäßig kurzen Zeitraum eintretendes massenhaftes Sterben von Bienen in einem oder vielen Bienenvölkern

Herkunft:

Determinativkompositum aus Biene und Sterben mit dem Fugenelement -n

Oberbegriffe:

[1] Sterben

Beispiele:

[1] „Für Aufregung sorgen auch häufig Fälle von mysteriösem Bienensterben wie vor wenigen Wochen in der Nähe von Leverkusen.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Bienensterben
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Bienensterben
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonBienensterben

Quellen:

  1. Julia Koch: Tod im Bienenstock. In: Der Spiegel. Nummer 18, 28. April 2014, ISSN 0038-7452, Seite 115.