Best-of

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Best-of (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Best-of

die Best-ofs

Genitiv des Best-ofs

der Best-ofs

Dativ dem Best-of

den Best-ofs

Akkusativ das Best-of

die Best-ofs

Worttrennung:

Best-of, Plural: Best-ofs

Aussprache:

IPA: [ˈbɛstˈʔɔf]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Best-of (Info)
Reime: -ɔf

Bedeutungen:

[1] Kollektion von besonders beliebten Liedern, Filmszenen oder dergleichen

Herkunft:

von englisch best of → en „das Beste von“

Sinnverwandte Wörter:

[1] Kompilation

Beispiele:

[1] „Das Best-of stieg in der 12. Kalenderwoche des Jahres 2001 auf Platz 3 in die deutschen Albumcharts ein und belegte in den folgenden Wochen die Positionen 7 und 6.“[1]

Wortbildungen:

Best-of-Album, Best-of-CD

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Best-of
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonBest-of
[1] Duden online „Best_of

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Gestern war heute noch morgen