Ben

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ben (Deutsch)[Bearbeiten]

Inv-Icon tools.png Dieser Eintrag oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Hilf bitte mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.

Folgendes ist zu überarbeiten: Bedeutung 2 in einen eigenen Abschnitt auslagern, da kein Vorname, siehe z. B. Duden online „Ben“ oder Wahrig Fremdwörterlexikon „Ben“ auf wissen.de

Substantiv, m, Vorname[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ (der) Ben die Bens
Genitiv (des Ben)
(des Bens)

Bens
der Bens
Dativ (dem) Ben den Bens
Akkusativ (den) Ben die Bens
siehe auch: Grammatik der deutschen Namen

Worttrennung:

Ben, kein Plural

Aussprache:

IPA: [bɛn]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Ben (Info)

Bedeutungen:

[1] männlicher Vorname: Kurzform für Benjamin
[2] Namenszusatz in semitischen Sprachen

Herkunft:

Ben ist die Kurzform von Benjamin. Benjamin kommt aus dem Hebräischen und bedeutet „Sohn meiner rechten Hand“ oder auch „Glückskind“, „Sohn des Trostes“ (Wobei sich diese Variante auf den letzten Sohn Jakobs bezog: bei seiner Geburt starb Jakobs Frau, in ihren Schmerzen wollte sie ihn Ben-Oni (Sohn der Trauer) nennen, aber Jakob nannte ihn Benjamin). Nach diesem Benjamin wurde der israelitische Stamm Benjamin genannt, siehe Benjamin (Stamm).

Beispiele:

[1] Ben ist gestern Vater geworden.
[2] Zum Beispiel steht im Hebräischen Jehoschua Ben Joseph für Jesus, Sohn des Joseph, oder Isa Ben Myriam ist arabisch für Jesus, Sohn der Maria.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Ben