Beispielsatz

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Beispielsatz (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Beispielsatz

die Beispielsätze

Genitiv des Beispielsatzes

der Beispielsätze

Dativ dem Beispielsatz
dem Beispielsatze

den Beispielsätzen

Akkusativ den Beispielsatz

die Beispielsätze

Worttrennung:
Bei·spiel·satz, Plural: Bei·spiel·sät·ze

Aussprache:
IPA: [ˈbaɪ̯ʃpiːlˌzat͡s]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Beispielsatz (Info)

Bedeutungen:
[1] als Beispiel dienender Satz

Herkunft:
Determinativkompositum aus den Substantiven Beispiel und Satz

Oberbegriffe:
[1] Satz

Beispiele:
[1] „In dem Beispielsatze bezeichnen also homo und animal immer eine rein begriffliche Intention, die für das wirkliche Ding supponiert.“[1]
[1] „Damit haben wir die für unseren Zweck wichtigste Information aus dem Beispielsatz entnommen und können versuchen, diese schematisch darzustellen.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Beispielsatz
[*] canoonet „Beispielsatz
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Beispielsatz
[*] The Free Dictionary „Beispielsatz
[1] Duden online „Beispielsatz

Quellen:

  1. Fritz Hoffmann: Die Erste Kritik des Ockhamismus Durch den Oxforder Kanzler Johannes Lutterell. Verlag Müller & Seiffert, Breslau 1941. Seite 28
  2. Gerd Fritz: Bedeutungswandel im Deutschen. Neuere Methoden der diachronen Semantik. Niemeyer, Tübingen 1974, ISBN 3-484-25014-3, Seite 57.