Baumharz

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Baumharz (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Baumharz

die Baumharze

Genitiv des Baumharzes

der Baumharze

Dativ dem Baumharz
dem Baumharze

den Baumharzen

Akkusativ das Baumharz

die Baumharze

[1] Baumharz eines Krischbaumes
[1] Gewinnung von Baumharz

Worttrennung:

Baum·harz, Plural: Baum·har·ze

Aussprache:

IPA: [ˈbaʊ̯mˌhaʁt͡s]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Baumharz (Info)

Bedeutungen:

[1] zäher Pflanzensaft (Harz), der aus Bäumen austritt

Oberbegriffe:

[1] Naturharz, Harz

Unterbegriffe:

[1] Tannenharz, Fichtenharz, Kiefernharz

Beispiele:

[1] Die systematische Gewinnung von Baumharz geschieht durch das Harzen. Dabei werden künstliche Verletzungen durch Anritzen der Rinde herbeigeführt und der austretende Harz wird in einem Behälter gesammelt.[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Baumharz
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Baumharz
[*] canoonet „Baumharz
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalBaumharz
[1] The Free Dictionary „Baumharz

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Harz (Material)