Baste

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Baste (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Baste die Basten
Genitiv der Baste der Basten
Dativ der Baste den Basten
Akkusativ die Baste die Basten

Worttrennung:

Bas·te, Plural: Bas·ten

Aussprache:

IPA: [ˈbastə]
Hörbeispiele:
Reime: -astə

Bedeutungen:

[1] Kartenspiele: als Trumpf fungierende Spielkarte

Herkunft:

Entlehnt aus französisch baste → fr[1]

Sinnverwandte Wörter:

[1] Trumpf, Trumpfkarte

Oberbegriffe:

[1] Spielkarte

Beispiele:

[1] Spieler 2 hatte die Baste und gewann damit Runde 3.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Baste
[1] Duden online „Baste
[1] Wahrig Fremdwörterlexikon „Baste“ auf wissen.de
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Baste

Quellen:

  1. Duden online „Baste

Deklinierte Form[Bearbeiten]

Worttrennung:

Bas·te

Aussprache:

IPA: [ˈbastə]
Hörbeispiele:
Reime: -astə

Grammatische Merkmale:

  • Nominativ Plural des Substantivs Bast
  • Genitiv Plural des Substantivs Bast
  • Akkusativ Plural des Substantivs Bast
Baste ist eine flektierte Form von Bast.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag Bast.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: Abtes, Beats, Betas, stabe, Stabe, Tabes