Bakteriologie

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Bakteriologie (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Bakteriologie

Genitiv der Bakteriologie

Dativ der Bakteriologie

Akkusativ die Bakteriologie

Worttrennung:

Bak·te·ri·o·lo·gie, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˌbakteʁioloˈɡiː]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Bakteriologie (Info)
Reime: -iː

Bedeutungen:

[1] Biologie: die Wissenschaft und die Lehre von den Bakterien

Oberbegriffe:

[1] Mikrobiologie

Beispiele:

[1] „In der allgemeinen Bakteriologie werden hauptsächlich Morphologie, Physiologie, Biochemie, Vermehrung, Verbreitung und Systematik erforscht, während in der angewandten Bakteriologie vorwiegend Bekämpfung und Nutzung der Bakterien untersucht werden.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Bakteriologie
[1] Michael Schmitt (Herausgeber): Lexikon der Biologie. In 10 Bänden. 1. Auflage. Herder, Freiburg im Breisgau/Basel/Wien 1983–1992, DNB 550880577, Band 1, Seite 346, Artikel „Bakteriologie“
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Bakteriologie
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalBakteriologie
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Bakteriologie
[*] canoonet „Bakteriologie

Quellen:

  1. Michael Schmitt (Herausgeber): Lexikon der Biologie. In 10 Bänden. 1. Auflage. Herder, Freiburg im Breisgau/Basel/Wien 1983–1992, DNB 550880577, Band 1, Seite 346, Artikel „Bakteriologie“