Ausspracheproblem

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ausspracheproblem (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Ausspracheproblem

die Ausspracheprobleme

Genitiv des Ausspracheproblems

der Ausspracheprobleme

Dativ dem Ausspracheproblem

den Ausspracheproblemen

Akkusativ das Ausspracheproblem

die Ausspracheprobleme

Worttrennung:
Aus·spra·che·pro·b·lem, Plural: Aus·spra·che·pro·b·le·me

Aussprache:
IPA: [ˈaʊ̯sʃpʁaːxəpʁoˌbleːm]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] Schwierigkeit bei der Artikulation eines sprachlichen Ausdrucks

Herkunft:
Determinativkompositum aus den Substantiven Aussprache und Problem

Oberbegriffe:
[1] Problem

Beispiele:
[1] „Ein Vergleich der Überschrift und der Transkription der ersten beiden Sätze mit dem Schriftbild macht schlagartig klar, welche Vielzahl von Ausspracheproblemen sich beim Erlernen des Dänischen durch Deutsche einstellen werden (…).“[1]
[1] Für viele Deutschen stellen die französischen Nasalvokale ein erhebliches Ausspracheproblem dar.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Ausspracheproblem
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonAusspracheproblem

Quellen:

  1. Kurt Braunmüller: Die skandinavischen Sprachen im Überblick. Francke, Tübingen 1991, ISBN 3-7720-1694-4. Zitat Seite 76.