Augustabend

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Augustabend (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Augustabend die Augustabende
Genitiv des Augustabends der Augustabende
Dativ dem Augustabend den Augustabenden
Akkusativ den Augustabend die Augustabende

Worttrennung:

Au·gust·abend, Plural: Au·gust·aben·de

Aussprache:

IPA: [aʊ̯ˈɡʊstˌʔaːbn̩t]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Augustabend (Info), Lautsprecherbild Augustabend (Info)

Bedeutungen:

[1] Abend im August

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven August und Abend

Oberbegriffe:

[1] Abend
[1] Aprilabend, Dezemberabend, Februarabend, Januarabend, Juliabend, Juniabend, Maiabend, Märzabend, Septemberabend, Oktoberabend, Novemberabend

Beispiele:

[1] Meta kam an einem Augustabend.
[1] „Fürst Andrej lag an diesem klaren Augustabend, dem Abend des 25., mit aufgestellten Ellbogen in einem halb zerstörten Schuppen am äussersten Ende der Stellung des Regiments, im Dorfe Knjaskowo.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Augustabend
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalAugustabend
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Augustabend

Quellen:

  1. Leo N. Tolstoi: Krieg und Frieden. Roman. Paul List Verlag, München 1953 (übersetzt von Werner Bergengruen), Seite 1005. Russische Urfassung 1867.