Aufnahmeleiter

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Aufnahmeleiter (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Aufnahmeleiter

die Aufnahmeleiter

Genitiv des Aufnahmeleiters

der Aufnahmeleiter

Dativ dem Aufnahmeleiter

den Aufnahmeleitern

Akkusativ den Aufnahmeleiter

die Aufnahmeleiter

Worttrennung:
Auf·nah·me·lei·ter, Plural: Auf·nah·me·lei·ter

Aussprache:
IPA: [ˈaʊ̯fnaːməˌlaɪ̯tɐ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] jemand, der bei der Durchführung von (filmischen, musikalischen, sprachlichen, …) Aufzeichnungen eine organisatorisch leitende Position innehat

Herkunft:
Determinativkompositum aus den Substantiven Aufnahme und Leiter

Weibliche Wortformen:
[1] Aufnahmeleiterin

Oberbegriffe:
[1] Leiter

Beispiele:
[1] „Die Aufnahmeleiter in Norddeutschland waren Lehrstuhlinhaber für Niederdeutsch und deren Mitarbeiter.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Aufnahmeleiter
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Aufnahmeleiter
[*] canoonet „Aufnahmeleiter
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonAufnahmeleiter
[1] Duden online „Aufnahmeleiter

Quellen:

  1. Wilfried Schütte, Thomas Schmidt: Niederdeutsche Aufnahmen aus dem Korpus „Deutsche Mundarten“. Sprachliche und kulturhistorische Aspekte. In: Sprachreport. Nummer Heft 1, 2017, Seite 8-19, Zitat Seite 9.