Auerhahn

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Auerhahn (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Auerhahn

die Auerhähne

Genitiv des Auerhahnes
des Auerhahns

der Auerhähne

Dativ dem Auerhahn
dem Auerhahne

den Auerhähnen

Akkusativ den Auerhahn

die Auerhähne

[1] Auerhahn

Worttrennung:

Au·er·hahn, Plural: Au·er·häh·ne

Aussprache:

IPA: [ˈaʊ̯ɐˌhaːn]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Auerhahn (Info)

Bedeutungen:

[1] männliches Tier der Vogelart Tetrao urogallus

Herkunft:

[1] Vom mittelhochdeutschen orhan, was durch Anlehnung an ūr[e] - Auerochse zu ūrhan gewandelt wurde. Das Bestimmungswort or- bedeutet so viel wie männliches Tier/Männchen und ist verwandt mit schwedisch orne - Zuchteber und griechisch ársēn - männlich. Es wurde also zuerst das männliche Tier benannt, weil er von großem jagdlichen Interesse war.[1].

Oberbegriffe:

[1] Auerhuhn, Rauhfußhuhn

Beispiele:

[1] Der Auerhahn ist der größte Hühnervogel Europas.

Wortbildungen:

Auerhuhn, Auerhenne

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Auerhahn
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Auerhahn
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalAuerhahn
[1] The Free Dictionary „Auerhahn

Quellen:

  1. Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das Herkunftswörterbuch. Etymologie der deutschen Sprache. In: Der Duden in zwölf Bänden. 3. Auflage. Band 7, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2001, ISBN 3-411-04073-4, „Auerhahn“, Seite 55.