Arschgeige

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Arschgeige (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Arschgeige die Arschgeigen
Genitiv der Arschgeige der Arschgeigen
Dativ der Arschgeige den Arschgeigen
Akkusativ die Arschgeige die Arschgeigen

Worttrennung:

Arsch·gei·ge, Plural: Arsch·gei·gen

Aussprache:

IPA: [ˈaʁʃˌɡaɪ̯ɡə], auch: [ˈaːɐ̯ʃˌɡaɪ̯ɡə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Arschgeige (Info)

Bedeutungen:

[1] derbSchimpfwort: jemand, auf den man ärgerlich ist

Herkunft:

Zusammensetzung von Arsch und Geige, vgl. Armgeige (Bratsche).

Beispiele:

[1] Erst ist er mir ins Auto gefahren, dann hat die Arschgeige auch noch Fahrerflucht begangen.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Die deutsche Rechtschreibung. In: Der Duden in zwölf Bänden. 24. Auflage. Band 1, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2006, ISBN 978-3-411-70924-3
[1] canoo.net „Arschgeige