Archivwissenschaft

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Archivwissenschaft (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Archivwissenschaft

die Archivwissenschaften

Genitiv der Archivwissenschaft

der Archivwissenschaften

Dativ der Archivwissenschaft

den Archivwissenschaften

Akkusativ die Archivwissenschaft

die Archivwissenschaften

Worttrennung:

Ar·chiv·wis·sen·schaft, Plural: Ar·chiv·wis·sen·schaf·ten

Aussprache:

IPA: [aʁˈçiːfˌvɪsn̩ʃaft]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Lehre von allen in Registraturen entstandenen Unterlagen, also Schriftstücken und allen weiteren Datenträgern (Schrift-, Bild-, Tongut und elektronische Datenträger), die von historischem oder rechtlichem Wert sind und in Archiven aufbewahrt werden[1]

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Archiv und Wissenschaft

Synonyme:

[1] Archivkunde

Beispiele:

[1] „Auf knapp fünfzig Seiten beschreibt Franz die Entstehung des Archivwesens in der Antike und einer eigenen Archivwissenschaft in der Moderne […].“[2]

Wortbildungen:

[1] archivwissenschaftlich, Archivwissenschaftler

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Archivkunde“, dort auch das synonyme „Archiwwissenschaft“
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalArchivwissenschaft
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Archivwissenschaft
[*] canoonet „Archivwissenschaft

Quellen:

  1. Definition nach: Wikipedia-Artikel „Archivkunde
  2. Süddeutsche Zeitung, 16.05.2002; fzitiert nach: Uni Leipzig: Wortschatz-PortalArchivwissenschaft