Arbeitsablauf

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Arbeitsablauf (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Arbeitsablauf

die Arbeitsabläufe

Genitiv des Arbeitsablaufes
des Arbeitsablaufs

der Arbeitsabläufe

Dativ dem Arbeitsablauf
dem Arbeitsablaufe

den Arbeitsabläufen

Akkusativ den Arbeitsablauf

die Arbeitsabläufe

Worttrennung:
Ar·beits·ab·lauf, Plural: Ar·beits·ab·läu·fe

Aussprache:
IPA: [ˈaʁbaɪ̯t͡sˌʔaplaʊ̯f]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] geordnete Abfolge von Arbeitsschritten

Herkunft:
Determinativkompositum aus den Substantiven Arbeit und Ablauf mit dem Fugenelement -s

Oberbegriffe:
[1] Ablauf

Beispiele:
[1] „Bei einer Mengenteilung wird eine Arbeit so aufgeteilt, dass jeder Mensch oder jedes Betriebsmittel den gesamten Arbeitsablauf an einer Teilmenge ausführt.“[1]
[1] „Bei einer Artteilung wird eine Arbeit derart aufgeteilt, dass jeder Mensch oder jedes Betriebsmittel nur einen Teil des Arbeitsablaufes von der Gesamtmenge ausführt.“[1]

Charakteristische Wortkombinationen:
[1] die Verbesserung des Arbeitsablaufs, den Arbeitsablauf stören, regeln

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Arbeitsablauf
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Arbeitsablauf
[1] canoonet „Arbeitsablauf
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Arbeitsablauf
[1] The Free Dictionary „Arbeitsablauf
[1] Duden online „Arbeitsablauf

Quellen:

  1. 1,0 1,1 Wikipedia-Artikel „Arbeitsteilung#In_der_Managementlehre