Aposteriori

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Aposteriori (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Aposteriori

die Aposteriori

Genitiv des Aposteriori

der Aposteriori

Dativ dem Aposteriori

den Aposteriori

Akkusativ das Aposteriori

die Aposteriori

Worttrennung:

Apos·te·ri·o·ri, Plural: Apos·te·ri·o·ri

Aussprache:

IPA: [apɔsteˈʁi̯oːʁi]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Erkenntnisphilosophie: der Erfahrungssatz; die Gesamtheit aller Erkenntnisse, die a posteriori, also aus der Erfahrung gewonnen wurden

Herkunft:

von dem Adverb lateinischer Herkunft a posteriori

Synonyme:

[1] Erfahrungssatz

Gegenwörter:

[1] Apriori

Beispiele:

[1] „Die Analogiehaftigkeit besagt die Differenz der Differenzen. Das fällt wiederum zurück auf die Differenz der Einheit des Seins selbst als Differenz zwischen Apriori und Aposteriori.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Aposteriori
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Aposteriori
[*] canoonet „Aposteriori
[1] Duden online „Aposteriori
[1] wissen.de – Wörterbuch „Aposteriori
[1] Wahrig Fremdwörterlexikon „Aposteriori“ auf wissen.de

Quellen:

  1. Imre Koncsik: Grosse Vereinheitlichung?. Band 1: Trinitarische Fundierung. Verlag Dr. Kovač, Hamburg 2000. ISBN 978-3830002031. Seite 171