Apfelanbau

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Apfelanbau (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Apfelanbau

Genitiv des Apfelanbaus
des Apfelanbaues

Dativ dem Apfelanbau

Akkusativ den Apfelanbau

Worttrennung:
Ap·fel·an·bau, kein Plural

Aussprache:
IPA: []
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Apfelanbau (Info)

Bedeutungen:
[1] großflächige Pflanzung von Apfelbäumen zur Fruchtgewinnung

Oberbegriffe:
[1] Obstanbau, Obstbau

Beispiele:
[1] Gerade dort erwies sich das Klima als dem Apfelanbau besonders günstig, …[1]
[1] Die Berglage Julians zieht viele Touristen an, außerdem ist es für seinen Apfelanbau bekannt.[2]

Wortbildungen:
Apfelanbaugebiet

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonApfelanbau

Quellen:

  1. Helga Volkmann: Märchenpflanzen, Mythenfrüchte, Zauberkräuter., Vandenhoeck & Ruprecht 2002, ISBN 978-3525208250
  2. Wikipedia-Artikel „Julian (Kalifornien)“ Bearbeitungsstand: 23. Juli 2010, 23:40 UTC.