Anwohnerschaft

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Anwohnerschaft (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Anwohnerschaft
Genitiv der Anwohnerschaft
Dativ der Anwohnerschaft
Akkusativ die Anwohnerschaft

Worttrennung:

An·woh·ner·schaft, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈanvoːnɐʃaft]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Anwohnerschaft (Info)

Bedeutungen:

[1] Gesamtheit aller Bewohner einer bestimmten Gegend, eines Gebäudes

Herkunft:

Ableitung zum Substantiv Anwohner mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -schaft

Beispiele:

[1] „Wenn künftig in Hessen ein neues Wohngebiet entsteht, muss die jeweilige Gemeinde nun auch einen Platz für eine Moschee berücksichtigen, sofern es in der Anwohnerschaft Mitglieder gibt.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Anwohnerschaft
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Anwohnerschaft
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Anwohnerschaft
[1] Duden online „Anwohnerschaft

Quellen:

  1. Freia Peters: Der Islam gehört nun offiziell zu Deutschland. In: Welt Online. 13. Juni 2013, ISSN 0173-8437 (URL, abgerufen am 13. Januar 2021).