Aerobiologie

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Aerobiologie (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Aerobiologie

Genitiv der Aerobiologie

Dativ der Aerobiologie

Akkusativ die Aerobiologie

Worttrennung:

Ae·ro·bio·lo·gie, kein Plural

Aussprache:

IPA: [aˌeʁobioloˈɡiː]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Aerobiologie (Info)
Reime: -iː

Bedeutungen:

[1] Teildisziplin der Biologie, die sich mit der Erforschung lebender Organismen und biologischer Partikel in der Atmosphäre befasst

Herkunft:

[1] Komposition aus dem griechischen Bestimmungswort Aero (Luft…) + Nomen Biologie

Oberbegriffe:

[1] Biologie, Wissenschaft

Beispiele:

[1] Die Aerobiologie untersucht Partikel mit biologischem Ursprung, die in der Atmosphäre zu finden sind – Pollen, Pilzsporen, Bakterien und andere – ihre Quellen, ihre Ausbreitung und ihre Auswirkungen.[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Definition in Lloyd M. Reedy, William H. Miller, Ton Willemse: Allergische Hauterkrankungen bei Hund und Katze, Schlütersche, 2002. ISBN 3877065899, Seite 61
[1] wissen.de – Lexikon „Aerobiologie

Quellen:

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Agrobiologie