Adamina

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Adamina (Polnisch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ Adamina Adaminy
Genitiv Adaminy Adamin
Dativ Adaminie Adaminom
Akkusativ Adaminę Adaminy
Instrumental Adaminą Adaminami
Lokativ Adaminie Adaminach
Vokativ Adamino Adaminy

Worttrennung:

A·da·mi·na, Plural: A·da·mi·ny

Aussprache:

IPA: [adaˈmʲina], Plural: [adaˈmʲinɨ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Adamina (Info), Plural:

Bedeutungen:

[1] weiblicher Vorname

Herkunft:

Ableitung zu dem männlichen Vornamen Adam → pl[1]

Männliche Namensvarianten:

[1] Adam

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Polnischer Wikipedia-Artikel „Adamina
[1] Jan Grzenia: Słownik imion. 3. Auflage. Wydawnictwo Naukowe PWN, Warszawa 2008, ISBN 978-83-01-15644-2, Seite 36.

Quellen:

  1. Jan Grzenia: Słownik imion. 3. Auflage. Wydawnictwo Naukowe PWN, Warszawa 2008, ISBN 978-83-01-15644-2, Seite 36.