Achtelfinalspiel

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Achtelfinalspiel (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Achtelfinalspiel

die Achtelfinalspiele

Genitiv des Achtelfinalspieles
des Achtelfinalspiels

der Achtelfinalspiele

Dativ dem Achtelfinalspiel
dem Achtelfinalspiele

den Achtelfinalspielen

Akkusativ das Achtelfinalspiel

die Achtelfinalspiele

Worttrennung:

Ach·tel·fi·nal·spiel, Plural: Ach·tel·fi·nal·spie·le

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] eine der acht Austragungen eines Achtelfinales; Wettkampf der im Rahmen eines Achtelfinales ausgetragen wird

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus dem Stamm des Substantivs Achtelfinale und dem Substantiv Spiel

Synonyme:

[1] Achtelfinalpartie

Oberbegriffe:

[1] Spiel

Beispiele:

[1] „Es wird, man wagt das vorauszusehen, wenn schon kein gutes, so doch ein mitreißendes Spiel. Und wenn schon kein mitreißendes, so doch ein sehr werthaltiges Achtelfinalspiel.[1]
[1] „Gestern behalten in den Achtelfinalspielen die Kroaten und Gastgeber Russland das glücklichere Ende für sich.“[2]
[1] „Das mache er nicht mehr, seit er 2010 das Achtelfinalspiel Deutschland gegen England gesehen hat.“[3]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Achtelfinalspiel
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Achtelfinalspiel
[1] canoo.net „Achtelfinalspiel
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonAchtelfinalspiel

Quellen: