Abwärtstrend

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Abwärtstrend (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Abwärtstrend

die Abwärtstrends

Genitiv des Abwärtstrends

der Abwärtstrends

Dativ dem Abwärtstrend

den Abwärtstrends

Akkusativ den Abwärtstrend

die Abwärtstrends

Worttrennung:
Ab·wärts·trend, Plural: Ab·wärts·trends

Aussprache:
IPA: [ˈapvɛʁt͡sˌtʁɛnt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Abwärtstrend (Info)

Bedeutungen:
[1] Bewegung, Entwicklung über einen längeren Zeitraum nach unten, auf eine niedrigere Stufe, auf ein niedrigeres Niveau

Herkunft:
Determinativkompositum aus dem Adverb abwärts und dem Substantiv Trend

Sinnverwandte Wörter:
[1] Abwärtstendenz, Verschlechterung

Gegenwörter:
[1] Aufwärtstrend

Oberbegriffe:
[1] Trend

Beispiele:
[1] „Trotz des Anschlags im Irak setzt sich der Abwärtstrend des Ölpreises fort. Er sinkt auf den tiefsten Stand seit anderthalb Monaten.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Duden online „Abwärtstrend
[1] wissen.de – Wörterbuch „Abwärtstrend
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Abwärtstrend
[*] canoonet „Abwärtstrend
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonAbwärtstrend

Quellen:

  1. Im Abwärtstrend. In: sueddeutsche.de. 17. Mai 2010, ISSN 0174-4917 (URL, abgerufen am 6. November 2014).