Abendröte

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Abendröte (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Abendröte

Genitiv der Abendröte

Dativ der Abendröte

Akkusativ die Abendröte

Worttrennung:
Abend·rö·te, kein Plural

Aussprache:
IPA: [ˈaːbn̩tˌʁøːtə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Abendröte (Info)

Bedeutungen:
[1] die rötliche Färbung des Himmels bei tiefem Sonnenstand

Herkunft:
Determinativkompositum aus den Substantiven Abend und Röte

Synonyme:
[1] Abendrot

Beispiele:
[1] „Drei Eingeborene segeln oder besser schießen in einem schlanken Fahrzeug mit zwei Schwimmkörpern durch einen Meeresarm hindurch in eine leuchtende Abendröte hinein.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Abendrot“ für das synonyme „Abendröte“
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Abendröte
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonAbendröte
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Abendröte
[*] canoonet „Abendröte
[1] Duden online „Abendröte

Quellen:

  1. Süddeutsche Zeitung, 23.02.2002; zitiert nach: Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Abendröte