1. Timotheusbrief

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

1. Timotheusbrief (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m, Wortverbindung, adjektivische Deklination[Bearbeiten]

starke Deklination ohne Artikel
Singular Plural
Nominativ 1. Timotheusbrief
Genitiv 1. Timotheusbriefes
1. Timotheusbriefs
Dativ 1. Timotheusbrief
Akkusativ 1. Timotheusbrief
schwache Deklination mit bestimmtem Artikel
Singular Plural
Nominativ der 1. Timotheusbrief
Genitiv des 1. Timotheusbriefes
des 1. Timotheusbriefs
Dativ dem 1. Timotheusbrief
Akkusativ den 1. Timotheusbrief
gemischte Deklination (mit Possessivpronomen, »kein«, …)
Singular Plural
Nominativ ein 1. Timotheusbrief
Genitiv eines 1. Timotheusbriefes
eines 1. Timotheusbriefs
Dativ einem 1. Timotheusbrief
Akkusativ einen 1. Timotheusbrief

Worttrennung:

1. Ti·mo·the·us·brief, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˌeːɐ̯stɐ tiˈmoːteʊsˌbʀiːf]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Neutestamentliche Wissenschaft: Paulus zugeschriebener Brief an seinen Schüler, den Gemeindevorsteher Timotheus in Ephesus

Abkürzungen:

[1] 1 Tim

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Anthroponym Timotheus und dem Substantiv Brief

Sinnverwandte Wörter:

[1] 2. Timotheusbrief

Oberbegriffe:

[1] Timotheusbriefe, Pastoralbriefe, Neues Testament, Bibel

Beispiele:

[1] Der 2. Timotheusbrief unterscheidet sich vom 1. Timotheusbrief dadurch, daß er als ganzer eine an Timotheus gerichtete Mahnung ist; […]“[1]


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „1. Brief des Paulus an Timotheus“ für das synonyme „1. Timotheusbrief“
[1] Anton Grabner-Haider: Praktisches Bibellexikon. 8. Auflage, Freiburg, Basel, Wien, Herder 1985, ISBN 3-451-14819-6, Spalte 1089 f., Artikel „Timotheusbriefe“, dort auch „1. Timotheusbrief“

Quellen:

  1. :Anton Grabner-Haider: Praktisches Bibellexikon. 8. Auflage, Freiburg, Basel, Wien, Herder 1985, ISBN 3-451-14819-6, Spalte 1090 f., Artikel „Timotheusbriefe“