šek

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

šek (Tschechisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m, unbelebt[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ šek šeky
Genitiv šeku šeků
Dativ šeku šekům
Akkusativ šek šeky
Vokativ šeku šeky
Lokativ šeku šecích
Instrumental šekem šeky

Worttrennung:

šek

Aussprache:

IPA: [ʃɛk]
Hörbeispiele:
Reime: -ɛk

Bedeutungen:

[1] Zahlungsanweisung an eine Bank, mit der sich der Überbringer des Schecks einen bestimmten Geldbetrag auszahlen lassen kann
[2] Gutschein über einen kostenlosen Kauf einer Ware oder Dienstleistung bei Übergabe des Schecks

Beispiele:

[1] Šek není krytý.
Der Scheck ist nicht gedeckt.
[1] Zaplatila šekem.
Sie bezahlte mit einem Scheck.
[2] Přijímáme šeky dovolená.
Wir nehmen Urlaubsschecks an.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] šek v hotovosti, cestovní šek
[2] dárkový šek, šek na tankování

Wortbildungen:

šekový

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Tschechischer Wikipedia-Artikel „šek
[1] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „šek
[1] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „šek
[1] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „šek
[1, 2] centrum - slovník: „šek
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalšek