Zum Inhalt springen

Ölwechsel

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch

Ölwechsel (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Ölwechsel die Ölwechsel
Genitiv des Ölwechsels der Ölwechsel
Dativ dem Ölwechsel den Ölwechseln
Akkusativ den Ölwechsel die Ölwechsel

Worttrennung:

Öl·wech·sel, Plural: Öl·wech·sel

Aussprache:

IPA: [ˈøːlˌvɛksl̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Ölwechsel (Info)

Bedeutungen:

[1] Austausch von altem, verbrauchtem Öl durch neues

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Öl und Wechsel

Beispiele:

[1] „Mein Auto brauchte einen Ölwechsel.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

[1] Wikipedia-Artikel „Ölwechsel
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Ölwechsel
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Ölwechsel
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalÖlwechsel
[1] The Free Dictionary „Ölwechsel
[1] Duden online „Ölwechsel

Quellen:

  1. Charles Bukowski: Ausgeträumt. Roman. Deutscher Taschenbuch Verlag, München 1997 (übersetzt von Carl Weissner), ISBN 3-423-12342-7, Seite 157.