Ölkonzern

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ölkonzern (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Ölkonzern

die Ölkonzerne

Genitiv des Ölkonzernes
des Ölkonzerns

der Ölkonzerne

Dativ dem Ölkonzern
dem Ölkonzerne

den Ölkonzernen

Akkusativ den Ölkonzern

die Ölkonzerne

Worttrennung:

Öl·kon·zern, Plural: Öl·kon·zer·ne

Aussprache:

IPA: [ˈøːlkɔnˌt͡sɛʁn]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Ölkonzern (Info)

Bedeutungen:

[1] Großunternehmen, das Erdöl fördert, verarbeitet und mit Erdöl und Erdölprodukten handelt

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Öl und Konzern

Synonyme:

[1] Mineralölunternehmen, Ölmulti

Oberbegriffe:

[1] Konzern

Beispiele:

[1] Der Ölkonzern geriet nach einer Panne bei der Förderung in die Kritik.
[1] „Neben dem Unijob schreibt Sticco hydrologische Gutachten für Ölkonzerne.[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Ölkonzern
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalÖlkonzern
[1] The Free Dictionary „Ölkonzern
[1] Duden online „Ölkonzern

Quellen:

  1. Susanne Götze: Der Schatz der Puna. In: Cicero. Nummer 5, Mai 2020, ISSN 1613-4826, Seite 84.