pro forma

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

pro forma (Deutsch)[Bearbeiten]

Wortverbindung[Bearbeiten]

Worttrennung:

pro for·ma

Bedeutungen:

[1] der Form halber, um einer Regelung gerecht zu werden
[2] zum Schein

Beispiele:

[1] „Beschreibt die Kategorie Solidarität womöglich ganz einfach ein — irgendwie — grundlegendes menschliches Bedürfnis nach sozialem Zusammenhalt und Gemeinschaftlichkeit, sodass letztlich keine politische Bewegung darauf verzichten kann, dem Begriff ihre Referenz zu erweisen, ob pro forma oder ernst gemeint?“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „pro forma
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonpro+forma
[1, 2] The Free Dictionary „pro+forma
[1, 2] Duden online „pro_forma
[1, 2] Heinrich Becker (Leitung): Fremdwörterbuch. Verlag Enzyklopädie, Leipzig 1957, Seite 509.

Quellen:

  1. Matthias Platzeck: Zukunft braucht Herkunft. Deutsche Fragen, ostdeutsche Antworten. Hoffmann und Campe, Hamburg 2009, ISBN 978-3455501148, Seite 154.