Schwindsucht

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Schwindsucht (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ die Schwindsucht
Genitiv der Schwindsucht
Dativ der Schwindsucht
Akkusativ die Schwindsucht

Worttrennung:

Schwind·sucht, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈʃvɪntˌzʊχt]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] Medizin, umgangssprachlich: Lungentuberkulose

Synonyme:

[1] Lungentuberkulose

Beispiele:

[1] Giuseppe Verdi lässt seine Titelheldin Violetta in der Oper „La Traviata“ an Schwindsucht leiden und sterben.
[1] „Denk mal pausenlos daran, daß schon Millionen Menschen an der Schwindsucht gestorben sind.“[1]

Wortbildungen:

schwindsüchtig

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Schwindsucht
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Schwindsucht
[*] canoo.net „Schwindsucht
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonSchwindsucht

Quellen:

  1. Arno Surminski: Kudenow oder An fremden Wassern weinen. Roman. Hoffmann und Campe, Hamburg 1978, Seite 303. Kein ISBN.