Reißschiene

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Reißschiene (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ die Reißschiene die Reißschienen
Genitiv der Reißschiene der Reißschienen
Dativ der Reißschiene den Reißschienen
Akkusativ die Reißschiene die Reißschienen

Worttrennung:

Reiß·schie·ne, Plural: Reiß·schie·nen

Bedeutungen:

[1] ein breites Lineal mit einer rechtwinklig angebrachten Führungsschiene zum Ziehen von parallelen Linien auf dem Reißbrett

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Stamm „reiß“ des Verbs reißen (im Sinnen von zeichnen) und dem Substantiv Schiene

Beispiele:

[1] Schiebe die Reißschiene ein klein wenig nach oben.

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Reißschiene
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Reißschiene
[*] canoo.net „Reißschiene
[1] Duden online „Reißschiene
[1] Der Neue Herder. In 2 Bänden. Herder Verlag, Freiburg 1949, Band 2, Spalte 3543, Artikel „Reißschiene“