Jukebox

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jukebox (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural 1 Plural 2
Nominativ die Jukebox die Jukeboxen die Jukeboxes
Genitiv der Jukebox der Jukeboxen der Jukeboxes
Dativ der Jukebox den Jukeboxen den Jukeboxes
Akkusativ die Jukebox die Jukeboxen die Jukeboxes
[1] Eine Jukebox

Worttrennung:

Juke·box, Plural 1: Juke·bo·xen, Plural 2: Juke·bo·xes

Aussprache:

IPA: [ˈʤuːkbɔks], Plural 1: [ˈʤuːkbɔksn̩], Plural 2: [ˈʤuːkbɔksɪs], [ˈʤuːkbɔksɪz]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Musikautomat, der gegen Bezahlung Platten abspielt

Herkunft:

von gleichbedeutend amerikanisch-englisch juke-box → en entlehnt[1]

Synonyme:

[1] Musikautomat, Musikbox

Oberbegriffe:

[1] Automat

Beispiele:

[1] „John Hammond, stets ein aufmerksamer Beobachter der Ereignisse seiner Zeit, erkennt sehr bald, welche Umwälzungen Homer Capeharts Erfindung der Jukebox für die Phono-Industrie bringen wird.“[2]


Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Jukebox
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Jukebox
[1] canoo.net „Jukebox
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonJukebox
[1] The Free Dictionary „Jukebox
[1] Duden online „Jukebox

Quellen:

  1. Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Hrsg.): Duden, Das große Fremdwörterbuch. Herkunft und Bedeutung der Fremdwörter. 4. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-04164-0, Stichwort: „Jukebox“
  2. Noël Balen: Billie Holiday. Die Seele des Blues. Scherz, Bern 2002 (französisches Original 2000), ISBN -, Seite 31.